direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Gesamtsystemmodellierung


The simulation of whole engine behavior is a key element in the chair’s research. Activities and interests within this area are focused on

  • Fully integrated component zooming
  • Evaluation of component deterioration
  • Assessment of new gas turbine engine concepts
  • Transient simulation
  • Engine control

Simulations on synthesis models of gas turbines are mainly performed with the performance code GTlab [1].

  • Aktuelle Forschungsprojekte
  • Abgeschlossene Forschungsprojekte

Aktuelle Forschungsprojekte

Teilprojekt AP 4.2.2 des Verbundvorhabens DoEfS – Digitally Optimised Engineering for Services: Investigation of the influence of aerofoil deterioration on performance parameters of a compressor using CFD

M.Sc. Sven Nottrott

Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie Rolls-Royce Deutschland, seit 2020

mehr [2]

ECOFlex-turbo 3.4.4 - Flexibles Luftsystem

Dipl.-Ing. Dominik Woelki

Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie Rolls-Royce Deutschland, seit 2017

mehr [3]

Gesamtheitliche Bewertung und Verbesserung einer Gasturbine mit periodisch druckerhöhender Verbrennung

M.Sc. Nicolai Neumann

Sonderforschungsbereich 1029 „TurbIn“, Teilprojekt D01, seit 2016

mehr [4]

Potentialbewertung einer Verdichterlaufschaufelverstellung in Gasturbinen

M.Sc. Tim Sauer

Universitätsforschung TU Berlin, seit 2016

mehr [5]

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Untersuchungen zu den Auswirkungen neuer Gehäusestrukturen für den Fan auf das Gesamtsystem Triebwerk

M.Sc. Tim Sauer

Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie Rolls-Royce Deutschland, 2014/2017

mehr [6]

AG TURBO 2020 - COORETEC 3.1.4                                                   

Optimization of Secondary Air System Flows in Different Operating Conditions

Dipl.-Ing. Dominik Woelki


Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie Rolls-Royce Deutschland, 2012/2016

mehr [7]

Development of an Intelligent Variable Stator Vanes Control Algorithm

Dipl.-Ing. Martin Bolemant

Universitätsforschung TU Berlin, 2013/2015

mehr [8]

Fachgebietsleitung

Prof. Dr.-Ing. Dieter Peitsch
Tel. +49 (0)30 314-22878
Institut für Luft- und Raumfahrt
Raum F 007
E-Mail-Anfrage [9]
Webseite [10]

Postanschrift

Institut für Luft- und Raumfahrt
Luftfahrtantriebe
Sekr. F1
Marchstraße 12-14
D-10587 Berlin
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008