direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dissertationen

Untersuchung der Mischungsvorgänge an einem abgewickelten Zwangsmischer
Zitatschlüssel strecker_diss_2003
Autor Uwe Strecker
Jahr 2003
ISBN 978-3-18-345207-1
Ort Düsseldorf
Verlag VDI-Verlag
Serie Fortschritt-Berichte VDI
Edition Reihe 7
Schule Technische Universität Berlin
Zusammenfassung Die verlustarme Mischung paralleler Strömungen stellt eine Schlüsseltechnologie zur Optimierung von Prozeßabläufen dar. In Flugtriebwerken wird die Mischung der Teilstrahlen zur Verringerung des Strahllärms und der Steigerung des Wirkungsgrades des Zweistromtriebwerkes eingesetzt. In der vorliegenden Arbeit wurde eine messtechnische Untersuchung der Transportvorgänge im Nachlauf einer abgewickelten Zwangsmischerkontur in einem Machzahlbereich von Ma=0,3 mit Luft als Medium mit begleitender numerischer Simulation durchgeführt. Neu entwickelte und angepasste Messtechniken ermöglichen eine Bestimmung der Druck- und der Temperaturwerte, sowie der Vortictykomponenten. Die Messergebnisse erlauben eine Beurteilung der sich entwickelnden Strömungsformen und deren Einfluß auf die Vermischung der Teilströme. Im Besonderen konnte der Einfluß der durch die Scherschicht generierten Wirbel auf den Mischungsgrad und auf die Ausbreitung des von der Mischung erfassten Strömungsquerschnittes nachgewiesen werden.
Link zur Publikation Download Bibtex Eintrag

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.